Kurzurlaub am Meer

Ende März waren wir für 4 Tage in den Niederlanden am Meer.
Für Bjelle eine echte Herausforderung, die sie super gemeistert hat, bis auf einen kleinen Ausfall, bei dem sie stritzen gehen musste, um 2 Goldies zusammen zu brüllen *OBERPEINLICH* aber eben meine Schuld, ich hab das näher kommen verpennt und irgendwann konnte sie sich nicht mehr beherrschen.

Ansonsten hatten wir wundervolle Tage im Mobil Heim von Astrid Kleber  im Strandhaus Breskens 

IMG_20170324_110624.jpg

Wir waren im Chalet Brisbane untergebracht, welches sehr großzügig und schön ausgestattet ist.
Wir haben uns auch in der Nachbarschaft wohlgefühlt (grosse Aufgabe für Bjelle, denn beide Nachbarn hatten Hunde)

Der Strand war vor allem morgens Menschenleer und es war wundervoll, wenn auch noch recht kalt, dort einige Stunden zu verbringen.

IMG_4866

Aufgrund Elfes Krankheit haben wir die Zeiten angepasst und waren immer morgens und abends je 2 Stunden am Strand und ich hatte immer eine Tragemöglichkeit dabei, wenn es für sie zu viel geworden wäre (für die die nicht wissen was los ist .. hier der Beitrag dazu ELFES HERZSTILLSTAND 

Viele Stimmen gab es zu dem Thema und vor allem auch NEGATIVE … Aussagen wie
WIE KANN MAN EINEN SO KRANKEN HUND MIT IN DEN URLAUB NEHMEN …
oder
DIE STIRBT BESTIMMT JETZT DA

Nun ja also in ECHT sah das so aus mit ihr

Ich denke man sieht ihr an wie viel Spaß und Freude sie hatte ….
Nun noch ein paar Fotos. Eine komplette Galerie entsteht noch

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir wissen auf jeden Fall eins ….. WIR KOMMEN WIEDER …. WANN wissen wir noch nicht .. aber wir kommen wieder … Breskens – Niewvliet – eine tolle Ecke um schöne Tage zu verbringen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s