V1 CAC und ZZP bestanden

Am Samstag war es soweit …. mein kleiner persönlicher Horror-Tag stand an ….

Bjelles zuchtrelevante Ausstellung plus Zuchtzulassungsprüfung in Oer-Erkenschwick

Als ich ankam hab ich schon meinen Horror bestätigt bekommen, denn es war eng, enger, am engsten 🙂 aber nun gut, wir mussten jetzt da durch.

In Bjelles Klasse war sie allein gemeldet, das hieß zumindest schon mal, dass wir den Lauf gut hinbekommen.
ABER im Nachbarring waren ja auch Hunde.
Also schonmal vorab etwas üben
HAT SIE GUT GEMACHT

Dann waren wir endlich dran. Eine extrem nette Richterin, hier meinen herzlichsten Dank an Frau Gabriele Runge, die auch mir mit ihrer netten und offenen Art die Angst nehmen konnte. Bjelle mochte sie spontan auch sehr.
Zusätzlich hatten wir eine Richteranwärterin am Start, die auch mit viel Feingefühl an Bjelle rangetreten ist und der Hund der noch vor einem Jahr mit Zähne fletschen und schnappen reagiert hätte, wenn ein Fremder von hinten an ihn rangetatscht hätte, war sehr geduldig, wenn auch noch nicht tiefen entspannt.

Der Ring war leider extrem klein, so dass ich wirklich schon Sorge hatte Bjelle kaum in den Trab zu bekommen, aber auch das hat recht gut hingehauen, auch wenn die junge Dame meinte eine Miniatur Trick Vorführung machen zu müssen …

Die Richterin war AMUSED 🙂

Das Ergebnis war ein V1 mit CAC und wirklich schöner Bewertung.
Besonders gefreut hat mich das FLOTT UND FREI 🙂

img_20170225_122429.jpg

Danach hieß es dann warten, bis ich zur Zuchtzulassung kann.
Die Mädels hatten dann doch schon so langsam keine Lust mehr.
Den ganzen Tag in Buggy und Box sitzen ist nun mal langweilig.
Nach 1 Stunde warten waren wir dann dran.
Auch hier zeigte sich Bjelle von ihrer kooperativen Seite, obwohl sie schon leicht genervt war.
Nochmal Zähne zeigen, sich Wattestäbchen in die Wangen schieben lassen (DNA Test) und nochmal von vorne bis hinten abtasten, hochheben, wiegen, messen (ÄHM die ist etwas geschrumpft .. wir haben sie mit knapp 28 eingemessen, dort ist sie mit 27 rausgekommen .. aber EGAL ), nochmal laufen, nochmal Gangwerk zeigen und dann hatten wie sie in der Hand….

DIE UNEINGESCHRÄNKTE ZUCHTZULASSUNG
FÜR
BELOVED BJELLE BINTI VOM ZAUBERWALD
(Tila´s Jabbadabbadu x Honey-Bee von Kükenkorb)
PL 0/0
PRA 1 free py parents
PRA Sichtprüfung steht noch aus

Nun planen wir dann mal den D-Wurf vom Zauberwald für Frühling 2018

Geplanter Vater ist TILA´S VIP WITH CHARM 
DSC_0653.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s